BenQ Dubiose Millionengeschäfte

Vor der Insolvenz von BenQ Mobile ist es offenbar zu dubiosen Finanzgeschäften gekommen. Der Insolvenzverwalter des Handyherstellers fordert vom taiwanesischen Mutterkonzern BenQ mehr als eine halbe Milliarde Euro zurück.