EU-Pläne Verbraucherschutz gefährdet Onlinehandel

Ein saudischer Gast, der über das Internet ein Zimmer in Deutschland bucht und in der Minibar Alkohol vorfindet, kann das Hotel unter Hinweis auf saudisches Recht ohne Bezahlung wieder verlassen. Was absurd klingt, könnte nach Plänen der EU bald Realität werden. Die Kommission will die Verbraucherrechte stärken.