Immobilienscout24 Ene mene muh

Der Poker um die Onlineplattform ImmobilienScout24 geht offenbar in die nächste Runde. Die Gesellschafter Deutsche Telekom und Aareal Bank sollen einen kleinen Kreis Interessierter ausgewählt haben.