Debitel Abschied vom Auslandsgeschäft?

Der Wechsel der Debitel-Führungsmannschaft im Sommer dieses Jahres macht sich bemerkbar: Der Mobilfunkdienstleister will sich verstärkt auf den deutschen Markt konzentrieren und prüft den Verkauf seiner Auslandstöchter in Dänemark, Frankreich, Slowenien und den Niederlanden.