BenQ Mobile Die meisten Patente sind weg

Der insolvente Handy-Konzern BenQ Mobile muss künftig offenbar auf einen Großteil seiner Mobilfunk-Patente verzichten. Der taiwanesische Mutterkonzern hat einem Zeitungsbericht zufolge die meisten geistigen Schutzrechte nach Asien transferiert. Eine Sanierung der ehemaligen Siemens-Tochter wird damit erheblich erschwert.