Sony in der Krise Schwelender Brandherd

Der Elektronikkonzern Sony gerät immer tiefer in die Krise. So wird den Japanern vorgeworfen, bereits im Dezember von der Feuergefahr ihrer Akkus gewusst zu haben. Auch die Playstation 3 und die neuen Blu-ray-Recorder bereiten Sony erneut Probleme. Die Aktien sind zeitweise auf den tiefsten Stand seit zehn Monaten gefallen.