BenQ T-Mobile friert Bestellungen ein

Die Zukunft der von BenQ übernommenen Ex-Siemens-Handysparte ist weiter ungewiss. Mehrere Mobilfunkkonzerne lassen offensichtlich ihre Bestellungen ruhen. Der taiwanesische Mutterkonzern hat unterdessen seine Entscheidung verteidigt, die deutsche Tochter in die Insolvenz zu schicken.