Springer Verwirrung um Premiere-Übernahmepläne

Der Axel-Springer-Konzern will einem Zeitungsbericht zufolge bei dem Bezahlsender Premiere einsteigen. Gegenüber manager-magazin.de dementieren Unternehmenskreise jedoch derartige Expansionspläne.