BenQ-Siemens Mit der Gehaltskeule

Ein uncharmantes Angebot beschäftigt die Führungskräfte der einstigen Handy-Sparte von Siemens: Die Betroffenen sollen entweder auf ein Drittel ihres Gehalts verzichten - oder gehen. Für den taiwanesischen Arbeitgeber BenQ ein Bestandteil seines Sparplans über eine halbe Milliarde Euro.