Bundesliga Koflers Coup

Sprichwörtlich um kurz vor zwölf zauberte Premiere-Chef Georg Kofler heute ein Ass aus seinem Ärmel, das es in sich hat: Der Bezahlsender wird ab der kommenden Saison alle von Arena produzierten Fußballsendungen übertragen. Da der Vertrag mit der Telekom davon unberührt bleibt, verfügt Premiere damit über zwei Vertriebswege.