Mobilcom/Freenet Erste Opfer im hart umkämpften Markt

Der Mobilfunkdienstleister Mobilcom und seine Internettochter Freenet haben im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres den harten Preiskampf in der Branche zu spüren bekommen. Trotz höherer Umsätze sanken die Gewinne. Anleger reagierten enttäuscht auf die Zahlen.