LCD-Monitore Höher, breiter, schärfer

Big is beautiful, groß ist schön. In der Welt der Elektronik, in der alles in Richtung Winzigkeit strebt, sind Monitore die Ausnahme. Je größer, desto besser - das ist die Maxime für die Nachfolger der schweren Röhrengeräte. Wer aber braucht LCD-Monitore jenseits der 19-Zoll-Standardröße?
Schlanke Linie: Seitenansicht des Apple iMac G5 mit passendem Zubehör, einem iPod.

Schlanke Linie: Seitenansicht des Apple iMac G5 mit passendem Zubehör, einem iPod.

Foto: Apple / DDP
Breitwandparade: Apples Cinema Displays haben alle das 16:9-Format. Die Auflösung liegt bei 1680 x 1050 Pixeln (20 Zoll), 1920 x 1200 Pixeln (23 Zoll) oder 2560 x 1600 Pixeln (30 Zoll).

Breitwandparade: Apples Cinema Displays haben alle das 16:9-Format. Die Auflösung liegt bei 1680 x 1050 Pixeln (20 Zoll), 1920 x 1200 Pixeln (23 Zoll) oder 2560 x 1600 Pixeln (30 Zoll).

Sonys neue HS-Serie: Edles Design gepaart mit kurzer Pixelreaktionszeit und Kontrast von 1000:1.

Sonys neue HS-Serie: Edles Design gepaart mit kurzer Pixelreaktionszeit und Kontrast von 1000:1.

Runde Ecken und Acryl: Monitor der Firma Formac.

Runde Ecken und Acryl: Monitor der Firma Formac.

Samsungs Modell 193p: Der südkoreanische Hersteller legt im Unterschied zu manch anderem asiatischen Unternehmen großen Wert auf Design.

Samsungs Modell 193p: Der südkoreanische Hersteller legt im Unterschied zu manch anderem asiatischen Unternehmen großen Wert auf Design.

Eizo-Flachbildschirm L557: Steckt wie die meisten Monitore in langweiligem grauen Plastikgehäuse.

Eizo-Flachbildschirm L557: Steckt wie die meisten Monitore in langweiligem grauen Plastikgehäuse.

Apples Cinema Diplay: Monitor aus eloxiertem Aluminium harmoniert zu G5-Gehäuse.

Apples Cinema Diplay: Monitor aus eloxiertem Aluminium harmoniert zu G5-Gehäuse.

Kult um Plasmaschirme: Design wird zunehmend zum Verkaufsargument.

Kult um Plasmaschirme: Design wird zunehmend zum Verkaufsargument.

Foto: REUTERS
Sonys neue LCD-Monitorreihe: HDTV-fähiger Fernseher und Computermonitor in einem.

Sonys neue LCD-Monitorreihe: HDTV-fähiger Fernseher und Computermonitor in einem.

Apple-Manager Philip Schiller mit iMac G5: Gesamten Rechner im schicken Monitorgehäuse untergebracht.

Apple-Manager Philip Schiller mit iMac G5: Gesamten Rechner im schicken Monitorgehäuse untergebracht.

Foto: AP
Mehr lesen über