Siemens Schlussverkauf bei Com

Siemens-Chef Klaus Kleinfeld will die problembeladene Kommunikationssparte Com zerlegen. Nach Angaben von Siemens-Managern sollen die einzelnen Arbeitsgebiete entweder verkauft oder in Kooperationen eingebracht werden.