Mobilfunk Alle wollen mobiles Breitband

UMTS war gestern, die Zukunft heißt HSDPA: Nokia, Ericsson und der Käufer der Siemens-Handysparte Benq spekulieren auf das schnelle Breitbandnetz. Die Unternehmen präsentierten auf der Mobilfunkmesse 3GSM in Barcelona ihre Visionen der Handy-Zukunft. "HSDPA wird das große Thema", sagte Nokia-Chef Jorma Ollila.
Mehr lesen über