E-Plus Die Nummer drei schwächelt

Der drittgrößte deutsche Mobilfunknetzbetreiber E-Plus hat dank des Weihnachtsgeschäfts bei den Kundenzahlen im vierten Quartal deutlich zugelegt. Allerdings blieb die Tochter des niederländischen KPN-Konzerns hinter den Konkurrenten zurück.