Fußball-WM und VoIP Digitale Bildsignale

Erstmals werden Fernsehbilder, Sprache und andere Daten einer Fußball-WM via VoIP übertragen. Mit klassischer Nachrichtentechnik hat das wenig zu tun - in den Stadien kommt die günstigere Web-Technologie zum Einsatz. Das Netzwerk baut die Lucent-Tochter Avaya zusammen mit der Deutschen Telekom und Toshiba auf.
Mehr lesen über