Bundesliga Premiere auf dem Web-Weg

Die Deutsche Telekom spricht mit dem Bezahlsender über die Lieferung von Programminhalten. So könnte Premiere seinen Bundesliga-Konkurrenten Arena austricksen: Technisch ist es möglich, Web-TV via Digitalreceiver an Premierekunden zu senden. Die Online-Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga hat die Telekom.