PosiebenSat.1-Übernahme Das KEK-Veto kippt

Am morgigen Dienstag wollen die Landesmedienanstalten darüber beraten, ob sie die von der Medienaufsicht KEK abgelehnte Übernahme der Mediengruppe ProSiebenSat.1 durch die Axel Springer AG doch genehmigen. Auch wenn keine schnelle Entscheidung fallen wird, eines gilt als sicher: der Beschluss der KEK wird keinen Bestand haben.