CES Las Vegas Willkommen im digitalen Wohnzimmer

Die Consumer Electronics Show CES in Las Vegas gilt als weltgrößte Trendmesse in Sachen Unterhaltungselektronik. Heute öffnet sie ihre Pforten und erlaubt einen Blick in die elektronische Zukunft. Wo die stattfindet, gilt als ausgemacht: im Wohnzimmer.
Winzig: Internet-Radio von Infusion

Winzig: Internet-Radio von Infusion

Foto: REUTERS
Mit Kamera und MP3-Player: Neue Walkman-Handys von Sony Ericsson

Mit Kamera und MP3-Player: Neue Walkman-Handys von Sony Ericsson

Foto: REUTERS
Vielseitig: Der "Pepper Pad", ein Handheld-Computer mit zahlreichen Funktionen

Vielseitig: Der "Pepper Pad", ein Handheld-Computer mit zahlreichen Funktionen

Foto: REUTERS
Kodak EasyShare V570: Die 5-Megapixel-Kamera kombiniert Weitwinkel und Zoomobjektiv und schafft so einen bisher nicht erreichten Brennweitenbereich von 23 bis 117 mm

Kodak EasyShare V570: Die 5-Megapixel-Kamera kombiniert Weitwinkel und Zoomobjektiv und schafft so einen bisher nicht erreichten Brennweitenbereich von 23 bis 117 mm

Foto: DPA
Toshibas Flach-Fernseher: Nicht Plasma, nicht LCD, nicht TFT - in Las Vegas könnten "Tosh" und Canon die weltweit ersten SED-Fernseher vorstellen. Die völlig neue Technik soll bei besserer Bildqualität Bilddiagonalen deutlich über ein Meter erlauben und zugleich erheblich weniger Strom verbrauchen (1/3 eines Plasma-Displays)

Toshibas Flach-Fernseher: Nicht Plasma, nicht LCD, nicht TFT - in Las Vegas könnten "Tosh" und Canon die weltweit ersten SED-Fernseher vorstellen. Die völlig neue Technik soll bei besserer Bildqualität Bilddiagonalen deutlich über ein Meter erlauben und zugleich erheblich weniger Strom verbrauchen (1/3 eines Plasma-Displays)

Foto: AP
Blu-Ray auf dem Vormarsch: In diesem jahr dürfte sich entscheiden, welcher DVD-Nachfolgestandard einen guten Start erwischt

Blu-Ray auf dem Vormarsch: In diesem jahr dürfte sich entscheiden, welcher DVD-Nachfolgestandard einen guten Start erwischt

Foto: AP
Verwandte Artikel