Siemens SBS wird zerschlagen

Siemens-Chef Klaus Kleinfeld spaltet - wie zuletzt angedeutet - den verlustreichen IT-Dienstleister SBS auf. Das Wartungsgeschäft mit 1,3 Milliarden Euro Umsatz geht an den PC-Hersteller Fujitsu Siemens.