Telefonica Milliarden für das Breitband

Der spanische Telekomkonzern Telefonica will mit Investitionen in Milliardenhöhe sein Breitbandgeschäft ausbauen. In den kommenden fünf Jahren sollen mehr als zehn Milliarden Euro in das Geschäftsfeld fließen.