Software Das Handy vom Müll befreien

Wenn Kunden Handys vom Provider erhalten, gleichen diese häufig digitalen Litfaßsäulen: Mobilfunkbetreiber pflastern die Telefonmenüs mit Werbung zu und belegen Tasten mit teuren Direkteinwahlen ins Internet. Doch die verhunzten Handys lassen sich reaktivieren: mit der Originalsoftware, die von Dienstleistern angeboten wird.
SonyEricsson D750: Speziell für T-Mobile wurde dieses Handy produziert. Die Hardware entspricht dem Walkman-Handy W800

SonyEricsson D750: Speziell für T-Mobile wurde dieses Handy produziert. Die Hardware entspricht dem Walkman-Handy W800

Flashing-Tool: Für zehn Euro wird das D750 zu einem W800. Das Programm eignet sich für diverse Geräte von SonyEricsson

Flashing-Tool: Für zehn Euro wird das D750 zu einem W800. Das Programm eignet sich für diverse Geräte von SonyEricsson

Nach dem Flashen: Das D750 mit der besseren Firmware. MP3s können als Klingeltöne verwendet werden, die T-Zone-Taste führt nicht zu T-Mobile sondern öffnet den MP3-Player

Nach dem Flashen: Das D750 mit der besseren Firmware. MP3s können als Klingeltöne verwendet werden, die T-Zone-Taste führt nicht zu T-Mobile sondern öffnet den MP3-Player