Microsoft Windows Vista lässt Sony und Philips links liegen

Bei der kommenden Generation des neuen Betriebssystems Windows Vista will Microsoft auf das künftige DVD-Format HD DVD setzen. Das unter anderem von Philips und Sony entwickelte Format Blu-ray wird dagegen nicht unterstützt. Bei Blu-ray gebe es "technische Schwierigkeiten", sagte Microsoft-Chef Steve Ballmer.