Web-Weltherrschaft Alte Mächte, neuer Mantel

Künftig soll die von der US-Regierung eingesetzte Icann das Web nicht mehr allein regieren, sondern im Verbund mit einem internationalen Forum. Mit diesem Kompromiss vermied der Weltinformationsgipfel den offenen Konflikt um die Frage, wer die Netzverwaltung dominiert. An den wahren Machtverhältnissen ändert das aber wenig.