Rechenzwerge Funkender Feenstaub

Die Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft wollen Computersand und Funkstaub entwickeln. Auf das Format eines Zuckerwürfels haben sie den Rechner schon gebracht. In naher Zukunft sollen sich die Elektrokrümel zu unsichtbaren Netzwerken verbinden und in Brücken und Gebäuden verbaut werden.