Angriff France Telecom kauft in Spanien ein

Nach den USA schreitet die Konsolidierungswelle auf dem Telekommunikationsmarkt nun auch in Europa voran. Der Telekomkonzern France Telecom übernimmt den spanischen Mobilfunkanbieter Amena für 6,4 Milliarden Euro und erhöht damit den Konkurrenzdruck auf die marktbeherrschende Telefonica.