Fünf Jahre UMTS Lahmender Goldesel

Vor fünf Jahren überboten sich die Mobilfunkkonzerne gegenseitig, um eine der begehrten UMTS-Lizenzen zu ergattern. Rund 50 Milliarden Euro investierten die Unternehmen damals – die Ausgaben würden sich schließlich innerhalb kürzester Zeit amortisieren, glaubten sie. Doch der erhoffte UMTS-Boom blieb bis heute aus.