Telekom Niederlage auf der "letzten Meile"

Die Konkurrenten der Deutschen Telekom müssen künftig deutlich weniger für die "letzte Meile" zu ihren Kunden zahlen. Die Regulierungsbehörde senkte die Preise um knapp 10 Prozent auf 10,65 Euro. Damit gerät die Telekom vor allem im Geschäft mit den schnellen DSL-Anschlüssen weiter unter Druck.