DSL-Zuschüsse "Telekom nutzt Marktmacht aus"

In strukturschwachen Regionen will die Deutsche Telekom DSL-Anschlüsse künftig nur freischalten oder bereitstellen, wenn die Kommunen sich an den Kosten beteiligen. Das ruft einen Sturm der Entrüstung bei den Konkurrenten hervor. Sie sprechen von staatlich begünstigter Wettbewerbsverzerrung.