Browser im freien Fall Mozilla zieht die Reißleine

Seit drei Jahren versucht die Mozilla Foundation, Microsofts Internet Explorer Marktanteile abzuringen. Im Gegensatz zu ihrem Open-Source-Browser Firefox haben sie mit ihrem Profi-Programm Mozilla jedoch nur wenig Erfolg. Deshalb wird die Weiterentwicklung nun eingestellt.
Mehr lesen über