Musikmarkt Jamba und T-Online bedrängen Apple

Der deutsche Onlinemusikmarkt gerät in Bewegung - zumindest auf der Anbieterseite. Nachdem T-Online und Apple für den PC und Vodafone und O2 für das Handy bereits erste Downloads für digitalisierte Musik ermöglicht haben, kommen demnächst zwei weiterer Anbieter hinzu.