Unternehmenssoftware Ende der babylonischen Sprachverwirrung

Die Software weniger Unternehmen steuert die Konzerne dieser Welt. Ohne SAP und Co. stände die Wirtschaft still. Das Problem: Bisher lassen sich die Komponenten der IT-Anbieter kaum miteinander kombinieren. Das soll sich bald ändern.
Mehr lesen über