Studie Handystrahlung offenbar ohne Folgen

Besitzer aktueller Mobiltelefone können beruhigt telefonieren: Finnische Wissenschaftler untersuchten die Strahlung der neuesten Geräte und stellten fest, dass menschliche Zellen sich zwar geringfügig veränderten, dies aber keine schädlichen Auswirkungen auf den Organismus hat.

Handy-Strahlenwerte verschiedener Marken

STUK-Wert* Herstellerangabe*
Motorola C200 0,80 0,78
Motorola C350 0,54 0,90
Motorola C550 0,79 0,71
Motorola V150 0,56 0,67
Motorola V180 0,77 0,87
Nokia 2100 0,55 0,55
Nokia 3100 0,63 0,76
Nokia 3200 0,55 0,56
Nokia 3310 0,91 0,96
Nokia 3510 0,58 0,66
Nokia 5100 0,47 0,48
Nokia 5140 0,86 0,77
Nokia 6100 0,61 0,60
Nokia 6220 0,65 0,66
Nokia 6610 0,97 0,63
Nokia 6810 0,87 0,82
Nokia N-Gage QD 0,48 0,57
Samsung SGH-A800 0,88 0,96
Samsung SGH-C100 0,74 0,60
Siemens A55 0,45 0,56
Siemens A60 0,75 0,67
Siemens CF62 0,75 0,75
Siemens M55 0,80 0,64
Siemens MC60 0,60 0,67
Siemens ME45 1,12 0,98
SonyEricsson T230 0,50 0,74
SonyEricsson T310 0,53 0,61
SonyEricsson T630 0,85 0,88
* Spezifische Absorptionsrate (SAR) in W/kg. Quelle: Finnisches Amt für Strahlen- und Atomsicherheit (STUK), Herstellerangaben