Freenet Einstieg ins Mobilfunkgeschäft

Der Internetdienstleister Freenet vertreibt künftig Handy-Verträge des Mutterunternehmens Mobilcom. Freenet-Chef Eckhard Spoerr peilt an, monatlich rund 5000 Kunden zu werben.