Telekom Die Service-Wüste wird bewässert

Telekomchef Kai-Uwe Ricke will sich mit neuen Angeboten der wachsenden Konkurrenz stellen. So wird T-Online demnächst auch Internettelefonie sowie einen kostenlosen Spam- und Virenschutz anbieten. "Zukünftig muss jedes Anliegen bis zur vollen Zufriedenheit des Kunden bearbeitet werden", sagte Ricke.