Macworld Expo Der Billig-Mac kommt

Apple dringt ins Billigsegment der PC-Branche vor. Apple-Chef Steve Jobs bestätigte auf der Macworld Expo die wochenlangen Spekulationen um eine Billigversion des iMacs. Daneben können sich Apple-Liebhaber über einen Miniatur-iPod und einen neue iWorks-Version freuen.
Zeremonienmeister: Steve Jobs spricht zur Mac-Gemeinde

Zeremonienmeister: Steve Jobs spricht zur Mac-Gemeinde

Foto: REUTERS
iPod shuffle: 25 Gramm, Flash-Speicher, kein Display

iPod shuffle: 25 Gramm, Flash-Speicher, kein Display

Foto: DDP
Größenvergleich: Maße einer Kaugummipackung

Größenvergleich: Maße einer Kaugummipackung

Foto: DPA
San Francisco: Steve Jobs enthüllt den neuen Mac mini, welcher ohne Maus und Tastatur ausgeliefert wird.

San Francisco: Steve Jobs enthüllt den neuen Mac mini, welcher ohne Maus und Tastatur ausgeliefert wird.

Foto: AP
Mac mini: Rechner von der Größe eines CD-Stapels

Mac mini: Rechner von der Größe eines CD-Stapels

Foto: DDP
Mac mini: Einstieg ins Billigsegment

Mac mini: Einstieg ins Billigsegment

Foto: AP