Intel Abschied vom Geschwindigkeitsrausch

Eigentlich sollte der 4 Gigahertz Pentium 4 Prozessor Anfang 2005 auf den Markt kommen. Doch daraus wird nichts. Intel sagt die Produktion ab. Nach Konkurrent AMD setzt der weltgrößte Chiphersteller nun lieber auf Zusatzfunktionen, die ein Chip bieten soll.