Microsoft Mit Fortissimo in den Musikmarkt

Der Redmonder Konzern mischt nun auch in der Musikwelt mit. Microsoft greift Apples I-Tunes Musicstore an und will ihm Konkurrenz machen. Dafür startet der Konzern zunächst eine Beta-Version des MSN Music Stores mit einer halben Million Songs. Ab Mitte Oktober sollen es schon über eine Million sein.