Microsoft EU setzt Sanktionen vorübergehend aus

Der Softwarekonzern hat sein Ziel erreicht: Die EU setzt die verhängten Sanktionen gegen Microsoft aus. Nun wird der Europäische Gerichtshof über die Rekordstrafe von 497 Millionen Euro entscheiden.