Hewlett-Packard Triaton droht Stellenabbau

Erst vor wenigen Wochen hat der Computerkonzern HP die ThyssenKrupp-Tochter Triaton übernommen, um damit sein Service-Geschäft aufzuwerten. Nun wird kräftig umstrukturiert. Bis zu 336 Stellen könnten dem Umbau zum Opfer fallen.