"Frankfurter Rundschau" SPD steigt ein

Die DDVG, eine Holding der SPD, beteiligt sich an der finanziell angeschlagenen Tageszeitung "Frankfurter Rundschau". Zur Sanierung sollen etwa 250 Stellen gestrichen werden.