Burda Verlag "Mit dem Internet geht es erst los"

Das Münchener Verlagshaus will wieder investieren. Im Internet plant Verleger Hubert Burda mit Portalen wie Yahoo und Lycos zu konkurrieren. Zugleich erwägt der Unternehmer auch im Zeitschriften- und Fernsehmarkt zu expandieren.