ARD/ZDF Gebühren sollen um 1,09 Euro steigen

Die Debatte um die Anhebung der monatlichen Rundfungebühren geht weiter: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Sender schlägt eine monatliche Erhöhung um 1,09 Euro vor. Nun muss die Rundfunkkomission der Länder entscheiden.