EU-Kommission Monti kann von Microsoft nicht lassen

Die europäischen Wettbewerbshüter knöpfen sich erneut das Geschäftsgebaren von Microsoft vor. Dieses Mal nimmt die Behörde die Lizenzverträge des weltgrößten Softwarekonzerns unter die Lupe.