S-Broker Weiter in der Verlustzone

Der Internetbroker der Sparkassen steckt weiter tief in den roten Zahlen. Immerhin hat sich das Geschäft nach der Börsenflaute wieder leicht belebt.