Systems World Wer, was, wo?

Im Oktober ruft die Münchener Messe zum Stelldichein der IT-Branche: Die Systems World lädt ein. Was kosten die Tickets und wie kommt man überhaupt zum Messegelände?

München - Die Systems World 2003 naht. Die IT-Messe, die in diesem Jahr erstmals auch die ehemals in Berlin ansässige Messe Internet World integriert, bittet zum alljährlichen Branchentreffen. Doch wie die Cebit leidet die Veranstaltung ebenfalls unter einem erheblichen Ausstellerrückgang.

Rund ein Viertel weniger Aussteller als im vergangenen Jahr werden sich voraussichtlich auf dem Münchener Messegelände präsentieren. Bis kurz vor dem Start der Messe rechneten die Veranstalter noch mit rund 1150 Ausstellern, am Ende sind es doch 1300 geworden.

Wer sich also über die neuesten Entwicklungen der IT- und Telekommunikationsbranche informieren möchte, der erhält an dieser Stelle die wichtigsten Informationen für einen Messebesuch:

Der Termin:

  • Montag, 20. bis Freitag, 24. Oktober 2003
  • Die Öffnungszeiten:

  • 9 bis 18 Uhr
  • Der Ort:

  • Neue Messe München
  • Der Eintritt:

  • Ein Tagesticket kostet 29 Euro, zwei Tage Einlass wird für 53 Euro erlaubt, für die gesamten fünf Tage kostet das Ticket 112 Euro.
  • Für Gruppen wird es etwas günstiger, ab zehn Personen kostet das Tagesticket dann 24 Euro. Studenten und Rentner zahlen ermäßigt 21 Euro.
  • Tipp: Wer seine Eintrittskarte online bestellt, kann bis zu 20 Prozent des Eintrittspreises sparen.
  • Mehr lesen über
    Die Wiedergabe wurde unterbrochen.