"Penthouse" Dem Verlag geht das Geld aus

Für das amerikanische Herrenmagazin "Penthouse" wird es eng. Der Mutterverlag General Media hat Gläubigerschutz bei einem Gericht in Manhattan beantragt.