Axel Springer Verlag mit Sendungsbewusstsein

Deutschlands größtes Zeitungshaus schreibt wieder schwarze Zahlen - trotz anhaltender Anzeigenkrise. Damit das so bleibt, engagieren sich die Hamburger nun verstärkt auf dem umsatzstarken Radiomarkt.