Telefónica Massenexodus

Die Schrumpfkur geht weiter: Schon in den neunziger Jahren stutzte der spanische Telefonkonzern seine Belegschaft von 70.000 auf 41.000 Mitarbeiter. Von denen muss nun wiederum ein Drittel gehen.