"Tagesspiegel" "Wir sollten unsere Probleme selber lösen"

Das Hannoveraner Zeitungshaus Madsack will nicht für die zum Verkauf stehende Hauptstadtzeitung bieten. Verlagschef Haak übte gleichzeitig harsche Kritik an der Holtzbrinck-Strategie.